Suchen

Zur Navigation

Reiterhosen entfernen

Dicke Oberschenkel, Reiterhosen und schwabbelige Oberschenkelinnenseiten zählen definitiv zu Ihren Problemzonen? Und auch Fettansammlungen ums Knie sowie der Hüftspeck grüßen beim täglichen Blick in den Spiegel? Dann hilft eine Fettreduktion mit VelaShape, Liposmoothing oder eine Laserlipolyse (Fettabsaugung bzw. Liposuktion). Bei kleineren Fettpölsterchen ist meistens eine Injektionslipolyse, die sogenannte Fett-weg-Spritze, die geeignete Behandlungsmethode.

Fettzertrümmerung mit Liposmoothing

Reiterhosen mit Liposmoothing entfernen

Eine Therapiesitzung von Liposmoothing (LS) besteht aus einer Mesolipolyse mit anschließendem Vela-Smoothing. Bei der Mesolipolyse wird ein speziell auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmter Medikamentencocktail in die Fettschicht an den Oberschenkeln, Reiterhosen oder rund ums Knie eingespritzt.

Dann beginnt das Smoothing mit VelaShape. Smoothing ist eine Radiolipolyse, die mit einem tri- energetischen Fettzertrümmerer aus Radiowelle, Infrarot und Vakuum durchgeführt wird. Radiowellen dringen bis zu eineinhalb Zentimeter unter die Haut, lassen Fettzellen schmelzen und Reiterhosen reduzieren. Zusätzlich wird das Bindegewebe gestrafft. Infrarot steigert die Durchblutung und bewirkt durch den Temperaturanstieg eine Zerstörung der Fettzellen. Die Vakuum-Massage strafft nachhaltig das Gewebe.

Zentimeter für Zentimeter werden die Fettzellschichten abgearbeitet. Die Haut selbst wird mit einer koffeinhaltigen Flüssigkeit benetzt um zu hohen Temperaturen vorzubeugen. Nach genauer Vermessung der Problemzonen und einer ausführlichen Anamnese werden Anzahl sowie Dauer der einzelnen Therapiesitzungen festgelegt. Nach den Liposmoothing-Behandlungen fühlt man sich topfit, es sind keinerlei Verhaltenshinweise einzuhalten.

Fett-weg-Spritze

Fett-weg-Spritze (Injektionslipolyse)

Bei kleinen Regionen, nicht größer als zwei Handteller großen Arealen, wirkt diese Behandlungsmethode bei Reiterhosen sehr gezielt. Wenn vermehrte Bewegung oder eine Ernährungsumstellung keine Fettreduktion bewirken, dann hilft diese Methode.

Das injizierte Mittel enthält Sojalezithin aus Sojabohnen und wird normalerweise intravenös zur Therapie von Fettembolien und zur Senkung von Blutfetten verabreicht. Bei der Injektionslipolyse wird dieses Mittel mehrfach, verteilt über einige Wochen, direkt in das Fettgewebe mit kleinsten Nadeln injiziert. Dort kommt es dann binnen weniger Wochen zum Abschmelzen des Fettgewebes und zu einer Steigerung des Fettabbaus.

Diese Behandlungsmethode dient keineswegs der Gewichtsreduktion, sie kann nur die Körperkonturen, wie zB. Reiterhosen, verbessern. Der Erfolg ist dauerhaft, er tritt im Gegensatz zur operativen Fettabsaugung nicht sofort ein, sondern zeitlich verzögert. Nachuntersuchte Patienten zeigen noch nach Jahren eine deutliche Reduktion des Umfanges. Die Therapien sind in einem Abstand von sechs bis acht Wochen fest zu setzen.

Reiterhosen

Laser-assistierte Fettabsaugung

Smartlipo, eine Kombination aus Lasertechnologie und Lipolyse-Verfahren, bewirkt neben einer Beseitigung der Fettdepots auch eine Bindegewebsneubildung und somit eine Gewebestraffung durch die eingesetzte Laserenergie. Das schlaffe Gewebe der jeweiligen Problemzonen strafft sich. Die Lasertechnologie sorgt für ein äußerst gewebeschonendes Arbeiten, weshalb es nur zu einer geringen Ausfallszeit von ein bis zwei Tagen sowie zu minimalen Schwellungen und kleinen Blutergüssen kommt.

Bei der Behandlung mit Smartlipo wird unter Tumeszenzanästhesie eine kleine Kanüle in das Unterhautfettgewebe eingebracht, die eingesetzte Laserenergie lässt dort die Fettdepots schmelzen. Nach dem Eingriff sind die Patienten in der Regel schmerzfrei, für 14 Tage muss ein Kompressionsmieder getragen werden. Das endgültige Straffungsergebnis ist nach etwa acht bis zwölf Monaten zu erwarten. Eine ideale Ergänzung stellen Nachbehandlungen mit VelaShape dar.

Zurück zur Übersicht

Relevante Begriffe: Reiterhosen, Fettzertrümmerung, Liposmoothing, Fett-weg-Spritze, Injektionslipolyse, Mesolipolyse, Reiterhosen entfernen

Zur Startseite

Seite drucken

Senden Sie Email

Twitter

Facebook

RSS Feeds

Mappe und Anfahrt

Nach oben