Suchen

Zur Navigation

Softlift

Das Softlift beseitigt nicht nur feine Fältchen und tiefe Falten, sondern liftet und betont auch die Gesichtskonturen. Eine runzlige Stirn, Krähenfüße oder die Zornesfalte zwischen den Augenbrauen gehören dank Softlift der Vergangenheit an. Zudem kann die Kieferpartie angehoben werden, Lachund Marionettenfalten sowie eingefallene Wangen können wirksam aufgepolstert und Lippen aufgefüllt werden.

Das Softlift, eine Kombination aus Botox und Faltenunterspritzung, verleiht ein jüngeres Erscheinungsbild inklusive Straffung und bewahrt dabei das natürliche Aussehen. Eine ideale Alternative zu Eigenfett, Mesotherapie oder einem klassischen chirurgischen Facelift!

Softlift

Gesichtsmodellierung und Hautverjüngung in nur einer Behandlung

Ganz ohne Skalpell führt das Softlift zu einem jüngeren und straffen Erscheinungsbild ohne Ausfallzeit! Die Kombination zweier anerkannter Behandlungsmethoden – Injektion von Botox und Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure – bewirkt eine individuell abgestimmte Hautverjüngung mittels weniger Injektionen. Das Softlift ist für alle Altersstufen geeignet und stellt eine schonende Alternative zum Fadenlift, chirurgischen Facelift und zur Mesotherapie dar, um Falten zu korrigieren.

Mit dem fortschreitenden Alterungsprozess nimmt auch die Zellerneuerung ab. Das bedeutet: Es steht weniger Kollagen und Hyaluronsäure zur Verfügung, das Gesicht verliert an Volumen und Elastizität. Die Folge sind feine Fältchen und Falten, eine Veränderung der Hauttextur und ein Herunterhängen der mittleren Gesichtsregion. Häufig kommt es auch zu einem Volumenverlust im Backenbereich, in der unteren Gesichtsregion sowie rund um den Mund. Durch das gezielte Einbringen von Hyaluronsäure in die unterschiedlichsten Tiefen des Bindegewebes des Gesichts sowie der Muskelregion kommt es nicht nur zu einer Volumenzunahme inklusive Straffung, sondern auch zu einem Hydratisieren der Haut. Botox glättet Mimikfalten im Nasenwurzel-, Augen- und Stirnbereich und verändert bei fachgerechter Anwendung nicht den Gesichtsausdruck.

Hohlwangen, Nasolabialfalten oder herabhängende Mundwinkel können in weiche Konturen mit natürlichem Volumen umgewandelt werden. Vor allem die Wiederherstellung des jugendlichen konkaven Mittelgesichtes sorgt für einen hervorragenden Liftingeffekt. Bei einem Softlift des gesamten Gesichts kommt es zu einem Anheben der Kinnkonturen, der Nasenflügel und der Jochbeinareale, zur Wiederherstellung der faltenlosen Lippen sowie einer Reduktion der Stirnfalten. Das Gesicht erhält mehr Fülle und wirkt jünger, da definierte Bereiche des Gesichts geglättet werden.

Durch die sogenannte „Magische Nadelführung“ mit einer speziellen biegsamen Kanüle sind nur minimalste Einstiche notwendig. Es sind weder Schmerzen noch Blutergüsse zu erwarten, lediglich eine leichte Rötung kann nach der Behandlung auftreten. Das Softlift selbst dauert ein bis zwei Stunden. Eine neuerliche Behandlung („Retouch“)mit Botox kann nach etwa sechs Monaten bzw. eine Wiederauffüllung geringer Hyaluronsäuremengen nach ca. zwölf Monaten notwendig sein. In manchen Fällen kann eine Kombination des Softlifts mit einem Happylift (manuelles Mobilisieren der hängenden Gesichtsareale) oder einer Hautverjüngung (Skin Rejuvenation) zur Verfeinerung der Oberflächentextur angeraten sein.

Zurück zur Übersicht

Relevante Begriffe: Softlift, Gesichtsmodellierung, Hautverjüngung, Nasolabialfalten, Magische Nadelführung, Botox

Zur Startseite

Seite drucken

Senden Sie Email

Twitter

Facebook

RSS Feeds

Mappe und Anfahrt

Nach oben