Suchen

Zur Navigation

Individuelles Straffungsserum ‚‚My Own‘‘

Wer träumt nicht davon eine individuelle Pflegecreme zu besitzen? Endlich ist diese Vision nun auch in Österreich Realität geworden. Bei absolut schön erhalten Sie Ihr eigenes Kollagen aufbauendes Pflegeserum, das ausschließlich mit Ihrem Gesicht zusammenpasst und perfekt auf Ihre Haut abgestimmt ist. Nach einer herkömmlichen Blutabnahme wird in einem biochemischen Verfahren ein Serum mit Ihren körpereigenen Proteinen sowie Hyaluronsäure hergestellt, das individuell auf die Bedürfnisse Ihrer Haut eingeht. Als ideale Vorbereitung ist die Einnahme von hoch dosierten Aminosäurekapseln über einen Zeitraum von zwei Wochen empfohlen.

Straffungsserum My Own

Nur zwei Schritte zu Ihrem individuellen Serum „My Own“

Zuerst entnimmt Dr. Doris Wallentin wie bei einer konventionellen Blutentnahme aus der Vene Blut. In einem zweiten Schritt werden in einem biochemischen Verfahren die für die Hautstraffung wichtigen Wachstumsfaktoren als körpereigene Proteine aus dem Blut isoliert, in hoher Dosis konzentriert und in eine Trägersubstanz mit Hyaluronsäure verpackt. Mit Hilfe des speziellen Herstellungsverfahrens wird die optimale Freisetzung der körpereigenen Wirkstoffe gewährleistet. Schon bei Ihrem nächsten Besuch bei absolut schön wartet bereites Ihr eigenes Straffungsserum auf Sie!

Wirkungsweise von „My Own“

Die gezielte Kombination der Wachstumsfaktoren bewirkt eine Regeneration der Hautzellen und beschleunigt ihre Teilung, was zu einer kleinporigen Haut führt. Ebenso wird die Teilung der Bindegewebszellen angekurbelt, die in Folge aktiv Bindegewebsfasern wie Elastin und Kollagen sowie auch Grundsubstanz nachbilden, womit es zu einer Reduktion der Faltentiefe kommt.

Der sofortige Effekt von „My Own“ beruht auf einer Straffung des behandelten Gewebes, kleine Fältchen verschwinden einige Tage später. Das Ergebnis ist eine glatte und feste Haut, eben absolut schön! Die Anwendung von „My Own“ ist nicht nur auf den Gesichtsbereich beschränkt, sondern erzielt auch auf Hals und Dekolleté sowie bei faltigen Oberarm-Innenseiten schöne Ergebnisse.

Doppelte Wirkung mit Ultraschall

Mittels LDM (Lokaler Dynamischer Ultraschall-Niedrigfrequenzmassage) wird das Serum „My Own“ von Dr. Doris Wallentin und ihrem erfahrenen Therapeutenteam in das Bindegewebe eingebracht. Die spezielle Aufbereitung des Serums erleichtert das tiefe Eindringen der hochwirksamen körpereigenen Proteine in die Haut.

Rund fünf LDM-Sitzungen ein- bis zweimal wöchentlich bewirken eine straffe Gesichtssilhouette mit einer Reduktion der altersbedingten Fältchen (keine Mimikfalten) durch Gewebsaufbau – und das alles ohne Injektionen und ohne Gefahr von allergischen Reaktionen wie so oft bei herkömmlichen Cremes! Damit der straffende Effekt erhalten bleibt, ist eine tägliche Heimanwendung des Serums empfohlen.

Da Ihre Blutproteine für Sie fünf Jahre nach der Blutabnahme gelagert werden können, ist eine Nachbestellung von „My Own“ jederzeit möglich.

Aminosäurekapseln als optimale Vorbereitung

Um die Produktion der für die Hautstraffung wichtigen körpereigenen Proteine im Blut anzukurbeln und den Energiehaushalt des Körpers zu optimieren, ist die Einnahme von hoch dosierten Aminosäurekapseln über einen Zeitraum von zwei Wochen vor der Blutabnahme empfohlen. Diese speziell, im biochemischen Institut zubereiteten Aminosäurekapseln enthalten L-Glutamin, L-Arginin, L-Carnitin, L-Tryptophan und regen im Körper die Produktion der für die „Hautverjüngung“ wichtigen Wachstumsfaktoren (IGF: Insuline like Growth Factor, PDGF: Platelet Derived Growth Factor, EGF: Epidermal Growth Factor) an. Die speziell zubereiteten Aminosäurekapseln sind bei absolut schön erhältlich. Empfohlen ist die Einnahme von zwei Kapseln täglich.

Zurück zur Übersicht

Relevante Begriffe: Straffungsserum My Own, Pflegecreme, Hyaluronsäure, Regeneration der Hautzellen, Ultraschall, Aminosäurekapseln

Zur Startseite

Seite drucken

Senden Sie Email

Twitter

Facebook

RSS Feeds

Mappe und Anfahrt

Nach oben