Suchen

Zur Navigation

Ulthera® für ein straffes, sexy Dekolleté

Ulthera Dekolleté

Sie möchten mit einem sexy Dekolleté Blicke auf sich ziehen? Ihr Dekolleté soll zum knitterfreien Blickfang rauschender Ballnächte werden?

Dann ist Ulthera®, eine Behandlung mit hochfrequentem Ultraschall, bei absolut schön genau das Richtige für Sie! Das Ergebnis ist sofort nach der Behandlung sichtbar: Die Haut des Dekolletés wird schrittweise gestrafft und unschöne Längsfalten über den Brüsten werden ganz ohne Operation reduziert.

Schwachstelle Dekolleté

Das Dekolleté ist nicht nur sehr häufig das Stiefkind bei der täglichen Hautpflege, sondern jahrelange Sonnenexposition führt zusätzlich zu einer Erschlaffung des Bindegewebes und zu unschönen Längsfalten über der Brust. Auch die Knitterfältchen im Bereich zwischen den Brüsten, die sich vor allem morgens nach dem Schlafen zeigen bzw. beim Zusammenpressen der Handflächen vor dem Körper auftreten, werden oft als störend empfunden.

Ulthera vermag effizient in nur einer Sitzung unblutig das Decollete zu glätten und zu liften. Oft berichten Patienten ebenfalls über eine Hebung der Brüste. Im Halsbereich entfaltet sich die faltige schlaffe Haut ebenfalls über die nächsten Monate.

Nach vorheriger Markierung der zu straffenden Areale wird ein Ultraschallgel aufgetragen, dass einen optimalen Kontakt des Ultraschallkopfes mit der Haut gewährleistet. Die ausgesandten Ultraschallwellen bündeln sich im tiefen Bindegewebe und führen zu einer gezielten Straffung des Stützgewebes. Das äußere Hauterscheinungsbild bleibt unverändert.

Nach der Behandlung ist durch das spontane Zusammenziehen des Stützgewebes bereits ein dezenter Liftingerfolg zu sehen, der während der nächsten Monate verstärkt wird.

Die Therapie selbst dauert in etwa eine Stunde und kostet 1.500 Euro. Der Liftingeffekt kann bis zu fünf Jahren anhalten, wobei besonders bei schweren Brüsten eine Auffrischung nach einem Jahr nur in dieser Region empfohlen wird.

Vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch bei absolut schön. Dr. Doris Wallentin informiert Sie gerne!
 

zurück zur Übersicht

Zur Startseite

Seite drucken

Senden Sie Email

Twitter

Facebook

RSS Feeds

Mappe und Anfahrt

Nach oben