Suchen

Zur Navigation

Beine

Fett an den Beinen

Fett an den Beinen

Die UltraShape-Behandlung wurde entwickelt, um übergewichtigen Männern und Frauen zu einer besseren Körperform und Figur zu verhelfen.

Cellulite an den Beinen

Cellulite an den Beinen

Orangenhaut – fast jede Frau kennt dieses Problem, sogar Spitzensportlerinnen kämpfen gegen die Dellen an den Oberschenkeln.

Besenreiser

Lasertherapie

Wenn kleine blaue Äderchen an Knöchel, Oberschenkel oder Knie immer mehr an die Oberfläche treten, spricht man von "Besenreisern".

Reiterhosen

Reiterhosen

Bei kleineren Fettpölsterchen ist meistens eine Injektionslipolyse, die sogenannte Fett-weg-Spritze, die geeignete Behandlungsmethode.

Schlaffe Oberschenkel

Kombinationstherapie mit Fractional Laser

Schlaffe Haut an den Oberschenkelinnenseiten können mit einem Oberschenkellift, auch Fadenlifting genannt, beseitigt werden.

Dellen nach Fettabsaugung

Body-Contouring

Der VelaShape führt eine Radiolipolyse durch, die mit drei Energieeinheiten arbeitet: Radiowelle, Infrarot und Vakuum.

Schlaffer Po, hängender Po

Carboxytherapie zur Bindegewebsstraffung

Bei einem schlaffen, hängenden Gesäß ist eine Bindegewebsstraffung mittels Carboxytherapie angeraten.

Dehnungsstreifen

Carboxytherapie

Wann entstehen Dehnungsstreifen? Nicht nur während der Schwangerschaft, sondern auch bei schnellen Gewichtszunahmen.

Kniefettpölster

Fettzertrümmerung durch Liposmoothing

Problemzone Knie: Wenn Fett über das Knie hängt oder schlaffes Oberschenkelgewebe das Kniefett noch mehr nach unten drückt.

Wadenaufbau

Wadenaufbau

Auch dünnen oder flachen Waden kann mit dem festen Hyaluronsäuregel das gewünschte Volumen verliehen werden.

Dicke Waden

Dicke Waden

Wenn Sie Ihre dicken Waden und ihr Wadenfett loswerden möchten, ist eine moderne und sanfte Laserfettabsaugung genau das Richtige für Sie.

Behaarung

Laserenthaarung

Dank des medizinischen Lasersystems eMax DSL erspart die permanente Laserenthaarung das lästige Rasieren, Epilieren und Harzen.

Krampfadern ade

Venenscreening

Dicke blaue Adern an den Beinen – im Volksmund "Krampfadern" genannt – können ein gesundheitliches Problem werden.

Zur Startseite

Seite drucken

Senden Sie Email

Twitter

Facebook

RSS Feeds

Mappe und Anfahrt

Nach oben