Suchen

Zur Navigation

Aqualyx® – die neue Fett-weg-Spritze

Aqualyx

Kleine Fettpölsterchen, die weder durch Diät noch durch sportliche Aktivität verschwinden, können jetzt bei absolut schön ohne operativen Eingriff zum Schmelzen gebracht werden.

Die sogenannte Intralipotherapie mit Aqualyx® ist ideal für kleine, weiche und störende Fettpölsterchen. Sie ist auch wirksam bei  gutartigen Fettgeschwülsten. Besonders  Patienten die sich aus diversen Gründen nicht operiere lassen wollen profitieren von dieser Methode.

ACHTUNG: Die Fett-weg-Spritze ersetzt keine Fettabsaugung. Diese wird zur Ganzkörperformung eingesetzt.  Fettansammlungen jedoch,  welche ungefähr handtellergroß sind, können aber sehr gut behandelt und auch eliminiert werden.

Wie funktioniert die Intralipotherapie?

Aqualyx® wird nach gründlicher Desinfektion direkt in die zu behandelnden Fettpölster injiziert. Die Desoxycholsäure  wird direkt in das Fettpölsterchen injiziert und bewirkt dort eine Zersetzung der Fettzellen. Diese werden dann über das Lymphsystem abtransportiert.

Nach der Injektion kann es gelegentlich zu Rötungen, Schwellungen und leichtem Druckgefühl kommen.

Diese Symptome klingen in der Regel nach einigen Tagen ab.

Der Effekt ist dann auch von dauerhafter Natur, sofern man das Gewicht hält.

Je nach Bedarf benötigt man zwischen 3  bis 5 Sitzungen im Abstand von 6 Wochen.

Kosten:  ab 500.- pro Sitzung

zurück zur Übersicht

Zur Startseite

Seite drucken

Senden Sie Email

Twitter

Facebook

RSS Feeds

Mappe und Anfahrt

Nach oben