Suchen

Zur Navigation

Mesotherapie ohne Nadeln

Sie haben Angst vor Nadeln und Spritzen, wollen aber trotzdem schön und faltenfrei sein? Dann ist die Mesoporation (Elektroporation), die neue Mesotherapie ohne Nadeln, genau das Richtige für Sie! Ganz ohne Injektionen, ohne Skalpell und völlig schmerzfrei werden bei der nadellosen Mesotherapie medizinische und kosmetische Wirkstoffkombinationen durch die Haut und in das darunter liegende Gewebe eingeschleust. Das Ergebnis: Falten, Hautunreinheiten und Akne werden reduziert, die Haut wird straff und geschmeidig.

Mesotherapie ohne Nadeln

Faltenreduktion und Hautstraffung

Mesotherapie ohne Nadeln nennt sich Mesoporation. Durch ein Elektrofeld werden Mikrokanäle in der Haut geschaffen. Dadurch können wertvolle Wirkstoffe mittels Acthyderm eingeschleust werden und so in der Tiefe der haut ihre Wirkung entfalten.

Die Kombination von nicht quervernetzter Hyaluronsäure mit Antioxydatien, Mineralstoffen und Vitaminen revitalisieren die haut und befeuchten sie von innen. Meistens kombinieren wir die nadellose Mesotherapie mit dem Diamantenpeeling, das Verhornungen und Verunreinigungen der Haut abzutragen vermag.

Durch die mechanische Wirkung wird auch die Kollagen- und die Elastinproduktion angeregt. Diese Kombinationstherapie ist vor allem vor all die jenigen zu empfehlen, die eine Abneigung gegen Injektionen haben. Allerdings empfehlen wir einen Behandlungszyklus von sechs bis acht Sitzungen.

Kosten pro Sitzung: 180.—

Zurück zur Übersicht

Relevante Begriffe: Mesotherapie ohne Nadeln, Mesoporation, Elektroporation, Faltenreduktion, Kollagenregeneration, Hautstraffung, Kollagenregeneration, nadellose Mesotherapie

Zur Startseite

Seite drucken

Senden Sie Email

Twitter

Facebook

RSS Feeds

Mappe und Anfahrt

Nach oben