Suchen

Zur Navigation

Schrumpelhals

Wenn der Hals nicht mehr zum Gesicht passt, tritt das wahre Alter zu Tage. Die Ursache: Jahrelang schützen wir das Gesicht vor Sonne, Wind und Trockenheit. Doch der Hals wird oft vernachlässigt und ist dem Alterungsprozess verstärkt ausgesetzt. Die Folge ist ein alter, schlaffer Hals mit einer schrumpeligen und faltigen Haut, der dank moderner Laser effektiv behandelt werden kann.

Schrumpelhals

Fractional CO2-Hauterneuerung

Der CO2-Laser MIXTO arbeitet auf fraktionierter Basis, das heißt, es wird mittels CO2-Laserenergie bewusst die oberflächliche Haut mittels kleinster Verletzungen abgetragen. Das umgebene Gewebe regeneriert sehr schnell die abgetragenen Hautschichten, sodass die Ausfallszeit in der Regel nach der Behandlung mit drei bis vier Tagen limitiert ist. Das Resultat von zwei bis drei Sitzungen in einem Abstand von circa 8 Wochen ist ein Hals mit makelloser Hautoberfläche.

Schrumpelhals

Hautverjüngung mit eMax SRA

Durch die Behandlung mit eMax SRA (Advanced Skin Rejuvenation) wird die Zellteilung beschleunigt, die Rötung des Halses minimiert und eine Straffung des dünnen Halsbindegewebes erzielt. Der Liftingeffekt ist sofort nach der ersten Sitzung sichtbar.

Die Behandlung selbst ist in der Regel schmerzfrei. Notwendig sind vier Therapien in Abständen von vier Wochen. Um das Ergebnis konstant zu halten, wird eine Auffrischung einmal jährlich empfohlen.

Zurück zur Übersicht

Relevante Begriffe: Schrumpelhals, Hautverjüngung, Kollagenneubildung, Fractional CO2-Hauterneuerung, CO2-Fractional Laser MiXto, Hautstraffung, UV-Strahlung

Zur Startseite

Seite drucken

Senden Sie Email

Twitter

Facebook

RSS Feeds

Mappe und Anfahrt

Nach oben