Botox gegen Schwitzen in Wien

Übermäßiges Schwitzen, die sogenannte Hyperhidrose, ist für die Betroffenen äußerst unangenehm. Bei absolut schön setzt Dr. Doris Wallentin auch auf Botox gegen Schwitzen.

Botox gegen Schwitzen Übersicht

Im Folgenden geben wir Ihnen eine Übersicht über die Behandlungsseite „Botox gegen Schwitzen“. Nutzen Sie die Links, um zum entsprechenden Abschnitt zu springen und sich zu informieren.

Botox gegen Schwitzen

Behandlungsüberblick

Wie lange dauert eine Sitzung?30 Minuten
Wie viele Sitzungen sind erforderlich?ø 1
Ist die Behandlung schmerzhaft?Nein
Ist eine Nachkontrolle erforderlich?Nein
Dr. Doris Wallentin, Ärztin für Schönheit in Wien

Ihre Ärztin

Dr. Doris Wallentin

+43 1 320 10 21 · praxis@wallentin.cc

Ordinationszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 8.00 bis 20.00
Mittwoch: 8.00 bis 20.00
Donnerstag: 8.00 bis 16.00
Freitag: 8.00 bis 20.00

Botox gegen Schwitzen

Methoden & Behandlungen

Botox-Injektionen gegen starkes Schwitzen und Hyperhidrose

Bei starkem Schwitzen stellt eine Behandlung Botox eine Alternative zur Schweißdrüsenabsaugung dar. Die vermehrte Schweißproduktion unter den Achseln wird Hyperhidrosis axillaris genannt. Durch Injektionen mit Botox (Botulinum Toxin) können Schweißachseln wirksam bekämpft werden. Wer an den Händen übermäßig schwitzt, leider an Hyperhidrosis manuum. Auch der gesteigerten Schweißbildung an den Handflächen kann dank Botulinumtoxin-Injektionen abgeholfen werden.

Ein weiterer Vorteil beim Einsatz von Botox bei Hyperhidrose: Im Gegensatz zur operativen Entfernung der Schweißdrüsen verläuft diese Behandlung in der Regel nebenwirkungsfrei.

Termin bei Dr. Wallentin vereinbaren

Jetzt kontaktieren

Botox gegen Schwitzen

Behandlungsregionen

  • Achseln

  • Handflächen

  • Fußsohlen

Botox gegen Schwitzen

Behandlungskosten

Botox gegen Schwitzenab 750 €

Alle Preise verstehen sich inkl. 20 % USt.

Botox gegen Schwitzen

Behandlungsablauf

Zunächst wird mittels Schweißtest die Quelle des übermäßigen Schwitzens lokalisiert. Danach wird Botox mittels dünner Nadeln punktgenau injiziert, die Nervenimpulse werden auf diese Weise still gelegt und die Schweißdrüsen fahren ihre Produktion herunter.

Bereits am darauf folgenden Tag stellt sich die Wirkung ein und steigert sich bis zum fünften Tag. Die Wirkung hält etwa ein halbes Jahr an. Die Therapie ist in der Regel nebenwirkungsfrei.

Botox gegen Schwitzen bei Wallentin Wien

Botox gegen Schwitzen

Weitere Informationen

Für weitere Informationen zu Behandlungsablauf, Risiken & Nebenwirkungen von Botox klicken Sie bitte hier.

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.