Mesotherapie für Elastizität und Spannkraft

Mit der Mesotherapie erhält Ihre Haut ihre Elastizität und Spannkraft zurück, denn feinste Nadeln verbessern die Mikrozirkulation.

Mesotherapie Übersicht

Im Folgenden geben wir Ihnen eine Übersicht über die Behandlungsseite „Mesotherapie“. Nutzen Sie die Links, um zum entsprechenden Abschnitt zu springen und sich zu informieren.

Mesotherapie

Behandlungsüberblick

Wie lange dauert eine Sitzung? 30 Minuten
Wie viele Sitzungen sind erforderlich? ø 4
Ist die Behandlung schmerzhaft? Nein, lokalanästhetische Creme
Ist eine Nachkontrolle erforderlich? Nein
Dr. Doris Wallentin, Ärztin für Schönheit in Wien

Ihre Ärztin

Dr. Doris Wallentin

+43 1 320 10 21 · praxis@wallentin.cc

Ordinationszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 8.00 bis 20.00
Mittwoch: 8.00 bis 20.00
Donnerstag: 8.00 bis 16.00
Freitag: 8.00 bis 20.00

Mesotherapie

Methoden & Behandlungen

Die Mesotherapie ist eine ästhetische Therapie, bei der Kombinationen verschiedener Wirkstoffe mit kleinsten feinen Nadeln unter die Haut gebracht werden. So wird die Mikrozirkulation verbessert und die therapeutischen Wirkstoffe wie Hyaluronsäure, Aminosäuren, Spurenelemente und Vitamine können ihre volle  Wirkung entfalten.

Mesolift: Durch einen speziellen Cocktail mit Hyaluronsäure, Vitaminen und Spurenelementen wird dem Gesicht Elastizität und Spannkraft zurückgegeben.

Termin bei Dr. Wallentin vereinbaren

Jetzt kontaktieren

Mesotherapie

Behandlungsregionen

  • Gesicht

  • Hals

  • Dekolleté

  • Hände

Mesotherapie

Behandlungskosten

pro Therapieeinheit 350 €

Alle Preise verstehen sich inkl. 20 % USt.

Mesotherapie

Behandlungsablauf

Vor der Behandlung wird eine lokalanästhetische Creme aufgetragen.

Die Injektionen selbst erfolgen per Hand, da hier individuell die richtige Wirkstoffmenge abgegeben werden kann.

Nach der Behandlung wird die behandelte Region für zehn Minuten gekühlt, danach ist man sofort wieder gesellschaftsfähig.

Mesotherapie Beratung Dr. Wallentin Wien

Mesotherapie

Risiken & Nebenwirkungen

Bei der Mesotherapie gibt es keine bekannten Risiken. Als Nebenwirkung kann es zu Hämatomen oder leichten Schwellungen kommen.

Kontaktformular