Liquid Lifting – Unterspritzung mit Hyaluronsäure

Beim Liquid Lifting werden Teilbereiche des Gesichts oder auch das gesamte Gesicht mit Hyaluronsäure modelliert.

Liquid Lifting Übersicht

Im Folgenden geben wir Ihnen eine Übersicht über die Behandlungsseite „Liquid Lifting“. Nutzen Sie die Links, um zum entsprechenden Abschnitt zu springen und sich zu informieren.

Liquid Lifting

Behandlungsüberblick

Wie lange dauert eine Sitzung? 60 Minuten
Wie viele Sitzungen sind erforderlich? ø 1
Ist die Behandlung schmerzhaft? Nein
Ist eine Nachkontrolle erforderlich? Ja, nach drei Wochen
Dr. Doris Wallentin, Ärztin für Schönheit in Wien

Ihre Ärztin

Dr. Doris Wallentin

+43 1 320 10 21 · praxis@wallentin.cc

Ordinationszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 8.00 bis 20.00
Mittwoch: 8.00 bis 20.00
Donnerstag: 8.00 bis 16.00
Freitag: 8.00 bis 20.00

Liquid Lifting

Methoden & Behandlungen

Der Alterungsprozess der Haut beginnt bereits ab dem 25. Lebensjahr. Die Haut verliert an Elastizität. Ab dem 40. Lebensjahr ist die Gesichtshaut auch sichtbar schlaff, es bilden sich leichte Hängebäckchen am Kinnwinkel, es entstehen ebenfalls Falten. Nun ist die richtige Zeit, mit einer gezielten Anti-Aging-Therapie zu beginnen.

Ein Liquidlift ist ein sanftes Facelifting ohne Skalpell, bei dem gezielt ein Volumensaufbau mit Straffungseffekt mit Fillern wie Hyaluronsäure oder Radiesse durchgeführt wird.

Von den richtigen Händen durchgeführt, hat das Liquidlift einen hervorragend natürlichen Straffungseffekt. Wichtig ist, dass das Volumen so platziert wird, dass kein „rundes, aufgeblasenes“ Gesicht entsteht, sondern eine natürliche Eleganz erhalten bleibt.

Verwendet werden die Produkte der Firma Allergan, Voluma® und Volift® zum Volumensaufbau und Lifting. Das gesamte Gesicht hebt sich dezent und alle Schattenbildungen des Gesichtes einschließlich der Augenringe verschwinden.

Termin bei Dr. Wallentin vereinbaren

Jetzt kontaktieren

Liquid Lifting

Behandlungsregionen

  • Gesicht

Liquid Lifting

Behandlungskosten

Liquid Lifting Gesicht ab 1.500 €

Alle Preise verstehen sich inkl. 20 % USt.

Liquid Lifting

Behandlungsablauf

Nach Bestimmung der jeweiligen Gesichtsanatomie kann durch gezielte Injektionen mit Hyaluronsäure knapp über den Gesichtsknochen das Gesicht wieder angehoben werden. Auch eingefallene Gesichtsbereiche lassen sich mit diesem Liquid Lifting wieder auffüllen.

Die Filler werden nach Auftragen einer lokalanästhetischen Creme mit dünnen Nadeln oder dünnen Kanülen gespritzt. Das Behandlung dauert etwa 45 Minuten. Das endgültige Ergebnis ist zirca eine Woche nach der Behandlung sichtbar, eine Kontrolle wird nach zwei Wochen anberaumt. Gesellschaftsfähigkeit ist unmittelbar nach der Behandlung gegeben.

Liquid Lifting Hyaluronsäure Dr. Wallentin Wien

Video zum Liquid Lifting

Die Unterspritzung mit Hyaluronsäure ist nicht nur eine erfolgreiche Anti-Aging-Methode. Denn der Filler wird auch verwendet, um bestimmte Gesichtspartien zu modellieren.

Im nebenstehenden Video etwa begleitet Angelika Niedetzky das 18-jährige Model Isi während ihrer Behandlung mit Hyaluronsäure. Dr. Doris Wallentin hebt Isis Jochbeinareal mithilfe von Hyaluronsäure an, um die natürliche V-Form des Gesichts zu unterstreichen.

Noch mehr Videos von absolut schön finden Sie auf dem YouTube-Channel von Dr. Doris Wallentin. Abonnieren Sie ihn, um keine neuen Videos mehr zu verpassen.

Liquid Lifting

Risiken & Nebenwirkungen

Als mögliches Risiko sind beim Liquidlifting Infektionen anzuführen. Als Nebenwirkung können Hämatome auftreten, die aber überschminkt werden können.

Kontaktformular