Hautunreinheiten und Akne behandeln in Wien

Akne und Hautunreinheiten wie Pickel und Mitesser oder auch glänzende Haut treten nicht nur während der Pubertät auf, sondern bereiten auch im Erwachsenenalter Probleme. Chemische Peelings dienen zum Abschälen der Haut. Dadurch wird eine Verbesserung des Hautbildes und eine Abflachung kleiner Fältchen erzielt.

Hautunreinheiten und Akne behandeln Übersicht

Im Folgenden geben wir Ihnen eine Übersicht über die Behandlungsseite „Hautunreinheiten und Akne behandeln“. Nutzen Sie die Links, um zum entsprechenden Abschnitt zu springen und sich zu informieren.

Hautunreinheiten und Akne behandeln

Behandlungsüberblick

Wie lange dauert eine Sitzung? 30-60 Minuten
Wie viele Sitzungen sind erforderlich? ø 4
Ist die Behandlung schmerzhaft? Nein
Ist eine Nachkontrolle erforderlich? Ja, nach drei Monaten
Dr. Doris Wallentin, Ärztin für Schönheit in Wien

Ihre Ärztin

Dr. Doris Wallentin

+43 1 320 10 21 · praxis@wallentin.cc

Ordinationszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 8.00 bis 20.00
Mittwoch: 8.00 bis 20.00
Donnerstag: 8.00 bis 16.00
Freitag: 8.00 bis 20.00

Hautunreinheiten und Akne behandeln

Methoden & Behandlungen

Oberflächliches Peeling/Lunch Peeling

Mit dem oberflächlichen Peeling lassen sich Hautunreinheiten beseitigen. Dabei wird mit Fruchtsäuren verschiedener Konzentrationen oder mit Salicylsäure gearbeitet. Hier sind mehrere Sitzungen notwendig, am besten in einem Abstand von ca. vier Wochen. Die Haut ist nach dem Peeling für einige Stunden leicht gerötet und schuppt sich eventuell über die nächsten Tage. Das oberflächliche Peeling (auch Lunch Peeling genannt) eignet sich zur Verbesserung der Hautstruktur, zur Verminderung leichter Pigmentflecken und feiner Fältchen.

Mitteltiefe und tiefe Peelings bei stärkeren Hautunreinheiten

Bei schweren Formen von Hautunreinheiten oder Akne empfiehlt sich ein intensiveres chemisches Peeling. Dabei wird meistens Trichloressigsäure in verschiedenen Konzentrationen verwendet. Durch das Auftragen der Säure wird nicht nur die Hornhaut, sondern auch die oberflächliche bis mittlere Schicht der Lederhaut verätzt. Dadurch entsteht eine rosige, junge Haut. Zu berücksichtigen ist dabei, dass der Heilungsprozess etwa eine Woche dauert und Sie in dieser Zeit nicht wirklich gesellschaftsfähig sind. Der Therapieerfolg hält bis zu fünf Jahre an.

Termin bei Dr. Wallentin vereinbaren

Jetzt kontaktieren

Hautunreinheiten und Akne behandeln

Behandlungsregionen

  • Gesicht

Hautunreinheiten und Akne behandeln

Behandlungskosten

Alle Preise verstehen sich inkl. 20 % USt.

Kontaktformular