Scheidentrockenheit mit Hyaluronsäure behandeln

Lassen Sie Scheidentrockenheit mit dem Hyaluronsäure-Produkt Desirial wirksam behandeln und verbessern Sie so Ihre Lebensqualität nach der Menopause.

Scheidentrockenheit mit Hyaluronsäure behandeln Übersicht

Im Folgenden geben wir Ihnen eine Übersicht über die Behandlungsseite „Scheidentrockenheit mit Hyaluronsäure behandeln“. Nutzen Sie die Links, um zum entsprechenden Abschnitt zu springen und sich zu informieren.

Scheidentrockenheit mit Hyaluronsäure behandeln

Behandlungsüberblick

Wie lange dauert eine Sitzung?30 Minuten
Wie viele Sitzungen sind erforderlich?ø 1
Ist die Behandlung schmerzhaft?Nein, Lokalanästhesie
Ist eine Nachkontrolle erforderlich?Ja, nach etwa sechs Monaten
Dr. Doris Wallentin, Ärztin für Schönheit in Wien

Ihre Ärztin

Dr. Doris Wallentin

+43 1 320 10 21 · praxis@wallentin.cc

Ordinationszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 8.00 bis 20.00
Mittwoch: 8.00 bis 20.00
Donnerstag: 8.00 bis 16.00
Freitag: 8.00 bis 20.00

Scheidentrockenheit mit Hyaluronsäure behandeln

Methoden & Behandlungen

Im Alter verliert das weibliche Geschlecht an Spannkraft, Feuchtigkeit und an ästhetischer Form. Während der Menopause wird auf Grund des Östrogenabfalls die Vaginalschleimhaut dünner und trockener.

Die Vagina selbst büßt an Elastizität ein. Das sorgt für Schmerzen beim Geschlechtsverkehr und auch bei leichten sportlichen Aktivitäten wie Reiten oder Rad fahren machen sich unangenehme Zieh und Druckgefühle bemerkbar – es brennt im Intimbereich!

Desirial, eine quervernetzte Hyaluronsäure, schafft Abhilfe gegen Trockenheit und Schamlippendeformationen. Damit Frau wieder Frau sein kann.

Termin bei Dr. Wallentin vereinbaren

Jetzt kontaktieren

Scheidentrockenheit mit Hyaluronsäure behandeln

Behandlungsregionen

  • Vagina

Scheidentrockenheit mit Hyaluronsäure behandeln

Behandlungskosten

Vaginaab 450 €

Alle Preise verstehen sich inkl. 20 % USt.

Scheidentrockenheit mit Hyaluronsäure behandeln

Behandlungsablauf

Gegen Scheidenbrennen, Trockenheit, chronische Irritation und sexuelle Dysfunktion hilft Desirial.

Dies wird nach vorheriger lokaler Betäubung direkt in die Vagina injiziert. So kommt es nicht nur zu einer unmittelbaren Hydratisierung bzw. Befeuchtung der Vagina sondern auch zu einer Zunahme des Bindegewebes. Damit verbessert sich die Qualität der vulvo-vaginalen Schleimhaut.

Die Wirkung hält mindestens sechs Monate an.

Scheidentrockenheit Desirial Dr. Wallentin Wien

Scheidentrockenheit mit Hyaluronsäure behandeln

Risiken & Nebenwirkungen

Für die Behandlung sind keine Risiken bekannt. Als Nebenwirkung können Schwellungen oder Hämatome auftreten.

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.