Radiesse – Faltenreduktion ohne Operation

Mit dem Filler Radiesse lassen sich nicht nur die Gesichtskonturen und die Nase modellieren, das Gesicht gewinnt außerdem an Volumen und die körpereigene Kollagenbildung wird angeregt. An den Oberarmen werden damit Falten geglättet.

Radiesse Übersicht

Im Folgenden geben wir Ihnen eine Übersicht über die Behandlungsseite „Radiesse – Faltenreduktion“. Nutzen Sie die Links, um zum entsprechenden Abschnitt zu springen und sich zu informieren.

Radiesse – Faltenreduktion

Behandlungsüberblick

Wie lange dauert eine Sitzung? 30 Minuten
Wie viele Sitzungen sind erforderlich? ø 1
Ist die Behandlung schmerzhaft? Nein
Ist eine Nachkontrolle erforderlich? Ja, nach drei Monaten
Dr. Doris Wallentin, Ärztin für Schönheit in Wien

Ihre Ärztin

Dr. Doris Wallentin

+43 1 320 10 21 · praxis@wallentin.cc

Ordinationszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 8.00 bis 20.00
Mittwoch: 8.00 bis 20.00
Donnerstag: 8.00 bis 16.00
Freitag: 8.00 bis 20.00

Radiesse – Faltenreduktion

Methoden & Behandlungen

Durch fächerförmige Unterspritzung mit Radiesse® werden nicht nur unmittelbar Fältchen reduziert. Denn es wird während der nächsten drei Monate nach den Injektionen außerdem massiv neues Bindegewebe produziert.

Radiesse ist ein Filler aus Kalziumhydroxylapatit, das auch natürlich im Körper vorkommt. Diese Substanz wird in eine elastische Gelmatrix eingearbeitet. Empfohlen werden je nach Ausprägungsgrad der Fältchen zwei bis drei Behandlungen in einem monatlichen Intervall.

Termin bei Dr. Wallentin vereinbaren

Jetzt kontaktieren

Radiesse – Faltenreduktion

Behandlungsregionen

  • Nase

  • Gesicht

  • Arme

Radiesse – Faltenreduktion

Behandlungskosten

Nasenrücken glätten ab 300 €
Gesicht 500 € für 1,5ml
Oberarme 1.000 € pro Sitzung

Alle Preise verstehen sich inkl. 20 % USt.

Radiesse – Faltenreduktion

Behandlungsablauf

Der Filler wird mit einer dünnen Nadel direkt unter die Falte oder in das aufzubauende Areal eingespritzt. Dadurch werden die Defekte von unten aufgefüllt.

Die Haut sollte mindestens eine Stunde nach der Behandlung nicht geschminkt werden. Zudem sollten in den kommenden beiden Wochen Saunabesuche, starke Sonneneinstrahlung. Kälte und Druck vermieden werden.

Radiesse Faltenunterspritzung Dr. Wallentin Wien

Radiesse – Faltenreduktion

Risiken & Nebenwirkungen

Für die Behandlung sind keine Risiken bekannt. Als Nebenwirkung kann es zu Schwellungen oder Hämatomen kommen.

Kontaktformular