Botox bei kantigem Gesicht und Kaumuskel-Überfunktion

Wenn der Kaumuskel unverhältnismäßig groß ist, leiden die Betroffenen unter einem sehr kantigen Gesicht. Aber ein vergrößerter Kaumuskel kann auch zu Beschwerden wie Ohrensausen oder Zahnschäden führen. Mit gezielten Botox-Injektionen kann die Kaumuskel-Überfunktion behoben werden.

Behandlungsübersicht

Im Folgenden geben wir Ihnen eine Übersicht über die Behandlungsseite „Botox bei kantigem Gesicht und Kaumuskel-Überfunktion“. Nutzen Sie die Links, um zum entsprechenden Abschnitt zu springen und sich zu informieren.

Botox bei kantigem Gesicht und Kaumuskel-Überfunktion

Behandlungsüberblick

Wie lange dauert eine Sitzung?30 Minuten
Wie viele Sitzungen sind erforderlich?ø 1
Ist die Behandlung schmerzhaft?Nein
Ist eine Nachkontrolle erforderlich?Ja, nach 2 bis 3 Wochen
Was kostet die Behandlung?ab 450 €
Dr. Doris Wallentin, Ärztin für Schönheit in Wien

Ihre Ärztin

Dr. Doris Wallentin

+43 1 320 10 21 · praxis@wallentin.cc

Online Terminvereinbarung

Ordinationszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 8.00 bis 20.00
Mittwoch: 8.00 bis 20.00
Donnerstag: 8.00 bis 16.00
Freitag: 8.00 bis 20.00

Botox bei kantigem Gesicht und Kaumuskel-Überfunktion

Methoden & Behandlungen

Ein großer, übermäßig ausgeprägter Kaumuskel kann einerseits angeboren sein, andererseits aber auch durch übermäßige Aktivität langsam entstehen, zum Beispiel beim permanenten Kaugummi-Kauen. Auch das unwillkürliche Anspannen der Muskeln beim Bruxismus (Zähneknirschen) trainiert den Kaumuskel (Musculus masseter) und lässt ihn wachsen. Zudem kann die Kaumuskelvergrößerung beim Bruxismus zu Ohrensausen, Zahnschäden und Kopfschmerzen führen.

Oft wird die Vergrößerung des Kaumuskels aber auch als ästhetisch störend empfunden. Die dadurch entstehende kantige Gesichtsform wirkt sehr männlich, was besonders bei Frauen als störend empfunden wird. Auch Männer leiden oft ästhetisch unter der breiten unproportionierten derben Gesichtsform.

Behandlung des Kaumuskels durch Botox

Sollte die Kaumuskelvergrößerung auf Zähneknirschen zurückzuführen sein, empfehle ich primär die Abklärung durch den Kieferchirurgen. Denn oft helfen hier auch Kauschienen, spezielle Massagetechniken oder Biofeedback.

Botox kann die Ursache der Kaumuskel-Überfunktion beseitigen. Durch die Botolinumtoxin-Injektion direkt in den großen Muskel wird die Muskelaktivität heruntergesetzt und der Kaumuskel entspannt sich. Besonders großen Anklang findet die Botox-Therapie des Kaumuskels in asiatischen Gesichtern, da das Gesicht oft als viel zu kantig empfunden wird.

Falls das kantige Gesicht durch zu viel Wangenfett entsteht, kommen andere Behandlungsmethoden zum Einsatz (Ultherapy-Therapie, buccales Fett-Removal, Fett-Weg-Spritze).

Botox bei kantigem Gesicht und Kaumuskel-Überfunktion

Behandlungsregionen

  • Kaumuskel

Botox bei kantigem Gesicht und Kaumuskel-Überfunktion

Behandlungskosten

Kaumuskelab 450 €

Alle Preise verstehen sich inkl. 20 % USt.

Botox bei kantigem Gesicht und Kaumuskel-Überfunktion

Behandlungsablauf

Nach vorheriger Markierung des Kaumuskels wird Botox mit kleinen Injektionen direkt in den Kaumuskel eingespritzt. Die Wirkung setzt in zwei bis vier Tagen ein.

Behandlung von Pigmentflecken mit eMax SRA

Botox bei kantigem Gesicht und Kaumuskel-Überfunktion

Risiken & Nebenwirkungen

Als Nebenwirkung der Botoxinjektion in den Kaumuskel können Hämatome auftreten. Zu den Risiken zählen ein trockener Mund, reduzierte Kaukraft oder eine ungleiche Wirkung auf den beiden Wangenseiten.

Für weitere Informationen zu Wirkungsweise, Risiken & Nebenwirkungen von Botox klicken Sie bitte hier.

Kontaktformular