Suchen

Zur Navigation

Fett an den Beinen

Reiterhosen sind meist nicht einmal in weit geschnittenen Hosen zu verbergen. Der Leidensdruck ist daher stark und der Wunsch einer nicht chirurgischen Entfernung der prominenten Fetteinlagerungen an den Oberschenkel-Außenseiten groß.

UltraShape Power für Beine

Leider ist es aufgrund der Genetik bei vielen Menschen schon vorbestimmt Fett in dieser Region anzulagern und dies  ist meist auch durch strenge Diäten nicht zu ändern.

UltraShape arbeitet mit gepulster gezielt eingesetzter Ultraschallenergie, mit der die Fettzellen selektiv zerstört werden. Andere Ultraschall-Technologien arbeiten mit gewöhnlichem Ultrasound, der weder gezielt eingesetzt wird noch Fettzellen abspaltet. UltraShape Power ist das einzige System der Welt, welches mit einem einzigartigen Echtzeit-Tracking- und Leitsystem zur 3D-Abbildung der Rundungen des Körpers arbeitet

Es garantiert die vollständige und gleichmäßige Verteilung der Energie in der behandelten Zone und minimiert das Risiko von unregelmäßigen Ergebnissen, welches auch bei Fettabsaugungen auftreten kann. Anders als andere nicht-invasive Behandlungen ist UltraShape Power eine wissenschaftlich und klinisch getestete sichere und wirksame Methode.

Nach der UltraShape Power-Behandlung werden die freigesetzten, abgelösten Fettzellen auf natürlichem Wege vom Körper entsorgt. Dieser Vorgang kann bis zu 2-4 Wochen dauern. Für gewöhnlich sieht man innerhalb von 14-28 Tagen nach der Behandlung bereits, dass der Umfang geringer und die Fettpölsterchen weniger geworden sind. Das endgültige Ergebnis wird ca. 28 Tage nach der Behandlung sichtbar.

Wie beim Absaugen gilt, dass einmal aus der behandelten Zone entfernte Fettzellen lang anhaltende Ergebnisse mit sich bringen, solange Sie Ihr Gewicht mit einer gesunden Ernährung und Sport halten.

Zurück zur Übersicht

Relevante Begriffe: UltraShape Power-Behandlung, Reiterhosen, Fetteinlagerungen, Fettreduktion, UltraShape Power, Ultraschallenergie, Fettabsaugung

Zur Startseite

Seite drucken

Senden Sie Email

Twitter

Facebook

RSS Feeds

Mappe und Anfahrt

Nach oben